Münchener Vereine Krankenversicherung Beamten Beihilfe Tarif im Vergleich

Hier findet Ihr die Leistungen der Münchener Vereine Krankenversicherung in der kurzfassung.

Münchener Vereine Krankenversicherung Beamten Beihilfe Tarif im Vergleich

Die Tarifliche zusammenstellung: Münchener Vereine Krankenversicherung Bonus Care-B 936, 939, 726, PVB, 795 /25, 790 /150

Vorsorge Leistungen der Münchener Vereine Krankenversicherung Beihilfe Tarif im Vergleich

Erstattet werden in Höhe der versicherten Beihilfestufen Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft, Kinder- und Jugendlichenvorsorgeuntersuchungen nach gesetzlich eingeführten Programmen, Untersuchungen zur Früherkennung von Krebserkrankungen, Gesundheitsuntersuchungen zur Früherkennung von Krankheiten, soweit sie nach den Ziffern 23 bis 29 der GOÄ berechnet werden. Vorsorgeuntersuchungen, Schutzimpfungen, Prophylaxe und professionelle Zahnreinigung beeinflussen die Beitragsrückerstattung nicht.

Arznei- und Verbandmittel Leistungen der Münchener Vereine Krankenversicherung Beihilfe Tarif

Arznei- und Verbandmittel werden je nach versicherter Beihilfestufe erstattet, wenn bei einer neu eingetretenen Krankheit die Behandlung durch einen Hausarzt erfolgt. Sonst werden 75% erstattet.
Dazu zählen auch bestimmte arzneimittelähnliche Nährmittel, die zwingend erforderlich sind, um schwere gesundheitliche Schäden zu vermeiden.

Hilfsmittel Leistungen der Münchener Vereine Krankenversicherung Beihilfe Tarif

Je nach versicherter Beihilfestufe beihilfefähige Hilfsmittel.

Beihilfeergänzungstarif Münchener Vereine Krankenversicherung Tarif 726

Hilfsmittel werden nicht erstattet.

Heilpraktiker Leistungen der Münchener Vereine Krankenversicherung Beihilfe Tarif

Je nach versicherter Beihilfestufe alle im GebüH von der Schulmedizin anerkannten Methoden.
Auch Erfolg versprechende Methoden, wenn keine schulmedizinischen Methoden zur Verfügung stehen.
Bis zu den Höchstbeträgen des GebüH.

Beihilfeergänzungstarif der Münchener Vereine Krankenversicherung Tarif 726:

Untersuchungs- und Behandlungsmethoden, die im GebüH aufgeführt sind und die von der Beihilfe oder anderen Tarifen des Versicherers nicht erstattet werden. Bis zu den Höchstbeträgen des GebüH.

Gebührenordnung stationär Leistungen der Münchener Vereine Krankenversicherung Beihilfe Tarif

Bis zu den Höchstsätzen der GOÄ 3,5.
Beihilfeergänzungstarif 726 = Keine Zusätzliche Erstattung.

Zahnärztliche Leistungen bei der Münchener Vereine Krankenversicherung im Beihilfe-Tarif

  • Bis zu den Höchstsätzen der GOZ 3,5.
  • Zahnstaffel 2.000,-EUR im 1. Versicherungsjahr – 2.000,-EUR im 2. Versicherungsjahr. Ab dem 3. Jahr ohne Zahnstaffel-Begrenzung.
  • Zahnbehandlung auch Kunststofffüllungen, Wurzelbehandlung, Parodontosebehandlung, Prophylaxe, professionelle Zahnreinigung, Zahnersatz (Kronen, Brücken, Verblendungen, Inlays, Onlays,Implantate inkl. Knochenaufbau, Funktionsanalyse und Funktionstherapie, Kieferorthopädie, Material- und Laborkosten
  • Beihilfeergänzungstarif Zahnersatz 726 = Erstattung für Material- und Laborkosten max.
    – 2.500,-EUR im Versicherungsjahr.

Tarif Optionsrechte bei der Münchener Vereine Krankenversicherung Beihilfe Beamten Tarife

Keine Option auf höherwertigen Schutz.

Allgemeine Leistungen der Münchener Vereine Krankenversicherung Beihilfe Tarif

  • Angebot Versicherungskarte
  • Keine Selbstbeteiligung.

Versicherungsvergleiche für Referendare und Beamte weitere Infos hier Kostenfrei


Weitere Infos für Beamte vom Beamtenportal BeamtenService findet Ihr hier

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen