Warum wird man Dienstunfähig?

Warum ist eine Dienstunfähigkeitsversicherung für Beamte wichtig? Dienstunfähigkeit kann auf verschiedene Arten eintreten:

Ursachen für die Dienstunfähigkeit

Sie erkranken oder haben einen Unfall, und auf einmal können Sie Ihren Dienst nicht mehr ausüben. Schon etwa jeder dritte Beamte ist davon betroffen. Deshalb sollten Sie für diesen Fall eine Absicherung besitzen. Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit sind laut einer Studie der Neuen Westfälischen Zeitung in etwa 90% Folge einer Krankheit und zu knapp 10% auf einen Unfall zurückzuführen.

  • 35,7% Wirbelsäule / Rücken
  • 13,6% Nervenleiden / Depressionen
  • 13,4% Krebs und die Folgen davon
  • 11,6% Herz & Kreislauf
  • 10,0% Unfallverletzungen
  • 4,4% Schlaganfall
  • 2,6% Leber, Nieren & Diabetes
  • 2,1% Magen & Darm
  • 1,8% Lungenfunktion
  • 1,6% Haut & Allergien
  • 1,1% Blutgefäße
  • 0,3% Suchterkrankungen
  • 0,2% HIV Erkrankung

Ohne Dienstunfähigkeitsversicherung hat der Beamte auf Probe ebenso wie der Beamte auf Widerruf keinen Leistungsanspruch! Er wird aus dem Dienst entlassen und in der gesetzlichen Rentenversicherung nachversichert und erhält dann die Leistungen, die für alle Versicherten der gesetzlichen Rentenversicherung gelten. Beim Beamten auf Probe ist allerdings noch zu unterscheiden, ob die Dienstunfähigkeit aufgrund eines Dienstunfalls bzw. einer dienstlichen Beeinträchtigung erfolgte. Wenn ja, wird auch der Beamte auf Probe in den Ruhestand versetzt, ansonsten wird er entlassen. Dies hängt mit der Fürsorgepflicht des Dienstherren zusammen, da es nicht angebracht erscheint, einen Beamten auf Probe, der einen unverschuldeten Dienstunfall erleidet, zu entlassen. Gerade für Beamte auf Widerruf bzw. Beamte auf Probe ist die Dienstunfähigkeitsversicherung ein sehr wichtiger Bestandteil in der Wahl der Versicherung.

Dienstunfähigkeitsversicherung sichert Begleichung laufender Kosten

Denn was passiert, wenn man keine Absicherung hat und die laufenden Kosten kommen weiter? Welche Kosten sind gemeint?

  • Mietzahlungen
  • Finanzierungszahlung
  • Lebensunterhalt
  • Rentenversicherung
  • Krankenversicherung
  • Vertraglich festgelegte Kosten
  • Unterhalt für Kinder

Hierrüber berate wir Sie, das Team von Beamtenservice gern und bedarfsgerecht. Es braucht nicht jeder die gleiche Absicherung: Jede Lebenssituation wird von uns einzeln betrachtet und ausgewertet.

Sprechen Sie uns darauf an ‐ wir helfe Ihnen gerne, eine echte Dienstunfähigkeitsversicherung zu finden!
Denn viele Anbieter am Markt versprechen zwar, sie hätten eine echte Dienstunfähigkeits-Klausel, doch im Kleingedruckten können sich erhebliche Einschränkungen verstecken.

Versicherungsvergleiche Dienstunfähigkeit für Anwärter und Beamte weitere Infos hier









Weitere Infos für Beamte vom Beamtenportal BeamtenService findet Ihr hier