KFZ – Versicherung für Beamte im Vergleich

Mit dem Herbst beginnt die Hochsaison für die Kfz-Versicherung: Während die Versicherungsgesellschaften die für das kommende Jahr geltenden Tarife auf den Markt bringen, können sich Versicherte bis zum 30.11. orientieren, um regulär kündigen und wechseln zu können. Dafür bieten wir als BeamtenService einen besonderen Service: Sie können bei uns einen Vergleich nutzen, um schnell und unkompliziert das beste Angebot für Ihr Fahrzeug zu ermitteln. Hier noch einmal die wichtigsten Fakten.

KFZ Versicherung Beamte im Vergleich BeamtenService

Haftpflichtversicherung für Beamte

Als wesentlicher Bestandteil der Kfz-Versicherung wird die Haftpflichtversicherung ihrem Namen gerecht: Sie ist nämlich eine echte Pflichtversicherung. Können Sie für Ihr zulassungspflichtiges Fahrzeug keinen aktiven Vertrag nachweisen, darf es nicht im Straßenverkehr genutzt werden. Und das nicht ohne Grund, denn die Haftpflichtversicherung befasst sich nämlich mit all den Schäden, die Dritten aus dem Gebrauch des Fahrzeuges heraus zugefügt werden. Dabei übernimmt dieser Baustein der Kfz-Versicherung gleich mehrere Funktionen:

Sie prüft die Schadenersatzforderungen dem Grunde und dem Umfang nach.

Sie wehrt unberechtigte Forderungen ab.

Sie reguliert die berechtigten Ansprüche und stellt Sie als Versicherten davon frei.

Umso wichtiger ist es, das nach Preis- und Leistung günstigste Angebot in einem Vergleich herauszufinden: Insbesondere Beamte profitieren nämlich im Vergleich zu anderen Berufsgruppen von den rabattierten B-Tarifen, sodass sich etwas Rechercheaufwand durchaus lohnt. Darüber hinaus bestimmten die persönliche Schadenfreiheitsklasse, aber auch die Regional- und Typklassen sowie einige weitere subjektive Tarifmerkmale die Beitragshöhe.

Die Kaskoversicherung KFZ Versicherung für Beamte

Im Gegensatz dazu gehören Voll- und Teilkaskoversicherungen zu den freiwilligen Bestandteilen der Kfz-Versicherung, die Sie als Beamte für Ihr Fahrzeug wählen können: Während die Teilkaskoversicherung die Schäden zum Gegenstand hat, die ohne Ihr eigenes Mitwirken Ihr Fahrzeug beeinträchtigen können, geht die Vollkasko weit darüber hinaus. Sie beinhaltet nämlich die Teilkasko-Absicherung, leistet aber auch für die selbstverschuldeten oder durch Unbekannte verursachten Schäden am Fahrzeug. Diese umfassende Form der Kfz-Versicherung lohnt sich für Beamte insbesondere für neue und hochwertige, aber eben auch für finanzierte oder geleaste Fahrzeuge.

Um den Beitrag z beeinflussen, können Sie Selbstbeteiligungen vereinbaren – und zwar für Teil- und Vollkaskoversicherung unabhängig voneinander. Um die optimale Höhe des jeweiligen Eigenanteils zu ermitteln, empfiehlt sich der Vergleich der so zu erreichenden Beitragshöhe im konkreten Fall.

Wichtig zu wissen:
Während in der Vollkaskoversicherung ebenso wie in der Haftpflichtversicherung schadenfreies Fahren belohnt wird, bleibt der Beitragssatz der Teilkasko immer bei 100 Prozent – auch nach einem regulierten Schaden.

Was übernimmt die KFZ Kasko Versicherung für Beamte?

Hier die wichtigsten Punkte im Überblick:

Teilkasko:

Brand, Explosion, Blitzschlag

Hagel, Sturm, Überschwemmung

Diebstahl und Raub

Glasbruch

Marderbiss

u. a.

Vollkasko:

Unfälle

Vandalismus

Rabatt-Retter? für die KFZ Versicherung für Bemte?

Sie werden im Vergleich auf den Zusatzbaustein Rabattretter oder Rabattschutz stoßen: Nutzen Sie diese Option, vermeiden Sie nach einem versicherten Schaden die Rückstufung Ihrer Schadenfreiheitsklasse. Bedenken Sie bitte, dass diese Vergünstigung bei einem Versichererwechsel entfällt – dann wird Ihr Vertrag nämlich trotzdem hochgestuft. Ob sich die im Vergleich höhere Versicherungsprämie also lohnt, liegt in Ihrem persönlichen Ermessen.

Die KFZ Versicherung für Beamte selber Rechner

Um Ihnen den Vergleich Ihrer Kfz-Versicherung für Beamte zu erleichtern, haben wir als BeamtenService eine Zusatzfunktion eingebaut: Sie geben die Daten einmal ein, können diese speichern und immer wieder abrufen. So sind Sie deutlich schneller, wenn Sie die aktuellen Konditionen der Versicherer auswerten wollen, und können direkt überblicken, ob das sich eröffnende Einsparpotenzial einen Wechsel sinnvoll macht. Genau darauf legen wir als BeamtenService Wert – testen Sie den Vergleich am besten gleich aus.




Weitere Infos für Beamte vom Beamtenportal BeamtenService findet Ihr hier

KFZ – Versicherung für Beamte im Vergleich
4.9 (98.47%) 222 Bewertungen

Teilen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen