Seite wählen

Kostendämpfungspauschale NRW

Beamte haben für Ihre Krankheitskosten in NRW eine gewissen Pauschale pro Jahr selber zu leisten. Die Kostendämpfungspauschale für NRW:

  • Stufe 1 = A 7 bis A11 = 150 € pro Jahr.
  • Stufe 2 = A12 bis A15, B1, C1, C2, H1 bis H3, R1, W1 = 300 € pro Jahr.
  • Sufe 3 = A16, B2, B3, C3, H4, H5, R2, R3, W2, W3 = 450 € pro Jahr.
  • Stufe 4 = B4 bis B7, C4, R4 bis R7 = 600 € pro Jahr.
  • Stufe 5 = Höhere Besoldungsgruppen = 750 € pro Jahr.

Wahlleistungen für „Privatarzt und 2 Bett Chefarzt Behandlung Beihilfe Nrw“

In Nordrhein Westfalen müssen Beihilfeberechtigt zusätzlich zu der Kostendämpfungspauschale pro Tag 25 € im Krankenhaus bezahlen. Diese Leistungen werden nicht im Krankenhaus gefordert sondern werden im Nachhinein bei einreichung der Krankheitskosten durch die Beihilfe gekürzt.
Maximal 28 Tage im Jahr.

Quelle NRW Beihilfe*

Versicherungsvergleiche für Anwärter und Beamte weitere Infos hier

.


Weitere Infos für Beamte vom Beamtenportal BeamtenService findet Ihr hier

Angebot anfordern für Anwärter und Beamte jetzt kostenfrei


1. Wähle Deinen Deinen Status aus
Anwärter / Referendar
Anwärter / Referendar
Bundes- oder Landesbeamte
Bundes- oder Landesbeamte
Freie Heilführsorge Anwartschaft
Freie Heilführsorge Anwartschaft

2. Für was möchtest Du unverbindliche Angebote / Vergleiche bekommen?
Krankenversicherung
Krankenversicherung
Dienstunfähigkeitsversicherung
Dienstunfähigkeitsversicherung
Beamtenvorsorge
Beamtenvorsorge
Saschversicherungsvergleich
Saschversicherungsvergleich

Deine Kontaktdaten:

Anwärter / Referendar
Anwärter / Referendar
Bundes- oder Landesbeamte
Bundes- oder Landesbeamte
Freie Heilführsorge Anwartschaft
Freie Heilführsorge Anwartschaft

Krankenversicherung
Krankenversicherung
Dienstunfähigkeitsversicherung
Dienstunfähigkeitsversicherung
Beamtenvorsorge
Beamtenvorsorge
Saschversicherungsvergleich
Saschversicherungsvergleich

Deine Kontaktdaten:
Ich stimme den Datenschutzbestimmungen und Erstinformationen zu und bestätige, die Erstinformationen für Versicherungsmakler gemäß § 11 VersVermV akzeptiert und gelesen zu haben.
agsdi-pin

Weitere Infos für Beamte vom Beamtenportal BeamtenService findest Du hier:

agsdi-medal
Wichtige Info Krankenversicherung für Anwärter und Beamte- TOP Versicherungvergleich 42 Krankenkassen unabhängig voneinander
agsdi-piggy-bank
SPAR-TIPPS für Anwärter und Beamte -> Klick hier
agsdi-heartbeat
Infos zum Thema Dienstunfähigkeit für Beamtenanwärter und Beamte
agsdi-padlock
Diensthaftpflichtversicherung warum Sie besonders für Beamtenanwärter und Beamte elementar ist
agsdi-income
Was sagt Euch das Thema Kostendämpfungspauschale für Beamte?
agsdi-list
Beihilfe beantragen – Formulare – Anleitung – Hilfestellungen
agsdi-hands
Infos für BABY Erstausstattung Beihilfe-> Klick hier.

Vielen Dank für Deine Bewertung des Artikels

.

7

Private-Krankenversicherung zu teuer?

Jetzt kostenlos vergleichen lassen!
agsdi-bulb

Aktuelle BeamtenService News

Interessante Artikel für Dich
Beamten Beihilfe Tarife Beratung Vergleich

Beamten Beihilfe Tarife Beratung Vergleich

Nimmst du deine Beamtenlaufbahn auf, stehen wichtige Entscheidungen vor dir – wie beispielsweise das Thema Krankenversicherung: Du erhältst von deinem Dienstherrn Beihilfe, die bereits einen Teil, meist 50 Prozent, deiner Krankheitskosten abdeckt. Jetzt hast du noch...

BeamtenService-News: Hochwertige Ausbildung für Lehrer in Gefahr?

BeamtenService-News: Hochwertige Ausbildung für Lehrer in Gefahr?

Die zur Eindämmung der Corona-Pandemie getroffenen Maßnahmen haben nicht nur positive Folgen: In Ausbildung befindliche Lehrer können beispielsweise im Referendariat keine Praxiserfahrungen sammeln - ein wesentlicher Teil des Vorbereitungsdienstes fällt damit weg. Als...

Corona-Krise: Gibt es auch für Anwärter und Beamte Änderungen?

Corona-Krise: Gibt es auch für Anwärter und Beamte Änderungen?

Die allgegenwärtige Corona-Krise wirkt sich natürlich auf alle Bereiche unserer Gesellschaft aus - der Shutdown lähmt nicht nur weite Teile der Wirtschaft, sondern auch des öffentlichen Dienstes, der Kommunen und der Bundesbehörden. Welche Konsequenzen das für Beamte...